Rallye

Spartenausschreibung aufklappen

Automobil-Rallye (Rallye-Sprint / Rallye 35 / Rallye 70 / Rallye Nat. A)

Grundlage des Wettbewerbs

Sämtliche Prädikatsläufe unterliegen der Grundausschreibung für Clubsport Rallye-Sprint sowie dem DMSB Rallye-Reglement, Status National A und Rallye 35 / 70.

Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind Fahrer mit einer gültigen DMSB Lizenz.

Fahrzeuge
Zugelassen sind nur Fahrzeuge nach DMSB Rallye-Reglement für Nationale Rallyes.

Klasseneinteilung
Die Klassen werden nach Veranstalterausschreibung gemäß DMSB Rallye-Reglement eingeteilt.

Ehrenpreise
Die ersten 3 der Platzierten der gemeinsamen Endwertung aller Klassen erhalten Ehrenpreise (maximal 6 Ehrenpreise).

Titel
Der Teilnehmer bzw. das Team mit der höchsten Punktzahl der gemeinsamen Endwertung aller Klassen erhält den Titel »Niedersächsischer Meister im Automobil-Rallyesport«.

Wettbewerbsreferent
Marcus Tänzer, 31542 Bad Nenndorf
Telefon: 0172 5287438
E-Mail: marcus.taenzer@nfm-info.de


Aktuelle Meisterschaftsstände >

Prädikatsläufe 2024

23.-24.02. ADAC Welfen-Winter-Rallye (Braunschweiger Auto Touren – Club BATC), 2. Lauf / R70
09.03. 33. ADAC Rallye “Buten un’ Binnen” (Rallye Gemeinschaft AMC Asendorf & AC Verden) / R70 (Faktor 1,5)
13.04. 39. ADAC Stormarn Rallye (MSC Trittau e.V. im ADAC) / R35
03.-04.05. 35. ADAC ACTRONICS Rallye (MSG Sulingen) / DRM (Faktor 2)
29.06. 63. ADAC Visselrallye (MSG Visselhövede e.V.) / R70 (Faktor 1,5)
07.07. 52. ADAC Bremerhaven Rallye-Sprint (Sportfahrer Club Bremerhaven e.V.) / R35
09.-10.08. 53. ADAC Rallye Stemweder Berg / DRM (Faktor 2)

Zughörige Dateien
Keine Dateien vorhanden.